Zwei neue Lehrgänge in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Zwettl

Zwettl – Heuer starten mit September wieder 2 Lehrgänge in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Landesklinikums Zwettl.

Insgesamt 27 Damen und 5 Herren stellen sich ab September der anspruchsvollen und verantwortungsvollen Berufung.  15 Schülerinnen und 1 Schüler entschlossen sich die 2-jährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz zu absolvieren. Außerdem starten 12 Schülerinnen und 4 Schüler eine einjährige Ausbildung zur Pflegeassistenz. In dieser Zeit wird den zukünftigen Pflegekräften umfangreiches, theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Krankenpflege vermittelt, erklärt Direktorin Dr. Martina Grubmüller. Sie weist gleichzeitig darauf hin, dass ab sofort Anmeldungen für den Jahrgang 2023/24, sowohl für das Frühjahr als auch für den Herbst gerne entgegengenommen werden. Zusätzlich gibt es nun die Möglichkeit, sich für die Teilzeitausbildung in der Pflegeassistenz für das Frühjahr zu bewerben.

Schülerinnen und Schüler der Ausbildung zum Pflegeassistenten:

Bild 1 v.l.n.r.:
1. Reihe vorne v. l. n. r.: BR Andrea Kletzl, Vanessa Antoniol, Jasmin Müllner, Jeannine Stark, Patrick Mayer, KV Marina Lehenbauer, MSc, Dipl. KH-BW Franz Waldecker,
2. Reihe hinten v. l. n. r.: Pfl. Standortleitung Gudrun Köck, Bianca Widhalm, Petra Schindl, Julia Mayerhofer, Theresa Zellhofer, Erich Karoly, Nicol Bauer, Cornelia Haider, Nicole Kreutzer, Niclas Karoly, Nicole Ertl,

Schülerinnen und Schüler der Ausbildung zum Pflegefachassistenten:

Bild 2 v.l.n.r.:
1.Reihe vorne v. l. n. r.: BR Andrea Kletzl, Alexandra Wagner, Nadine Müllner, Susann Gotthardt, Denise Fischer, Rebecca Häusler, Claudia Huber, Alina Winkler, Juan Zach, Janine Apfelthaler, Nicole Dietl, KV Marina Lehenbauer, MSc, Dipl. KH-BW Franz Waldecker,
2.Reihe hinten v. l. n. r.: Pfl. Standortleitung Gudrun Köck, BSc, Sybille Graupner, Cornelia Mader, Sonja Reisinger, Alina Wimmer, Marc Klinger, Doris Desbalmes, Verena Matzinger, Valentina Essmeister

 

.MEDIENKONTAKT

Andreas Leitner
Landesklinikum Zwettl
Tel.: +43(0) 2822/9004-18065
E-Mail: andreas.leitner@zwettl.lknoe.at

145 0