Offizieller Start des Neubaus der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Zwettl

Zwettl - Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Zwettl bildet seit mittlerweile 48 Jahren in hoch kompetenter Form Pflegeberufe aus. Nun wurde der Neubau am Areal des Landesklinikums Zwettl gestartet und durch LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf mit einem Spatenstich symbolisch bestritten.

LH-Stellvertreter Dr. Pernkopf erklärt dazu: „Die beste medizinische und pflegerische Versorgung aller Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in den einzelnen Regionen ist unser oberstes Ziel in der Gesundheitsversorgung. Neben den Aus- und Umbauten an den Klinikstandorten selbst müssen wir auch die beste Infrastruktur für die Ausbildung unserer zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherstellen. Rund 2 Millionen Euro werden in diesen Schulneubau investiert“.

Neben den qualifizierten Fachhochschulabsolventinnen und -absolventen braucht es in den Pflegeteams auch die Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz zur Vervollständigung der Betreuung der Patientinnen und Patienten. Diese Ausbildungen sind stark situations- und handlungsorientiert und profitieren bei den praktischen Ausbildungsinhalten von der räumlichen Nähe zum Klinikum. In der neu errichteten Schule sollen auf ca. 650m² Nutzfläche in multifunktionellen Klassen für bis zu 80 Schülerinnen und Schüler sowohl der Klassenunterricht als auch der Unterricht in Kleingruppen ermöglicht werden.
Für das Landesklinikum Zwettl besteht der Vorteil darin, die Klassenräume außerhalb der Unterrichtseinheiten für Fortbildungen und Besprechungen zu nutzen, hier besteht Bedarf. 

 

Bildtext
v.l.n.r.: Andreas Lausch, MBA, MSc, MAS, Pflegedirektor Robert Eberl, Mag. Ph. Dr. Martina Grubmüller, Mag. Wolfgang Schrenk, Dr. Andreas Reifschneider, Dipl. KH-BW Helmut Krenn, Prof. Univ. Doz. Dr. Manfred Weissinger; LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Bürgermeister Labg. Franz Mold, Bezirkshauptmann Hofrat Michael Wiedermann, Abg.z.NR Lukas Brandweiner, Mitglied des Bundesrates Andrea Wagner, LAbg. Mag. Silvia Moser,  Prof. Mag. Franz Huber, Dipl. KH-BW Franz Waldecker

Medienkontakt
Andreas Leitner
Landesklinikum Zwettl
Tel.: +43(0) 2822/9004-8065
E-Mail: andreas.leitner@zwettl.lknoe.at

145 0 145 0