Landesklinikum Zwettl – Top-Bewertung für die Küche

Zwettl. Die Großküche des Landesklinikums Zwettl erfüllte auch heuer alle Anforderungen und rezertifizierte sich als GMP-Partner, für das Bio-Gütesiegel der „Austria Bio Garantie“.

„Die Verpflegung spielt in den NÖ Landes- und Universitätskliniken eine wichtige Rolle und kann einen wesentlichen Beitrag für die Genesung der Patientinnen und Patienten leisten. Das Landesklinikum Zwettl setzt auch auf Regionalität und fördert damit die heimischen Betriebe. Es werden Bio-Kartoffeln, Bio-Eier, Bio-Äpfel, Kümmel und Bio-Milch direkt von Bauern aus der Umgebung gekauft. Ich freue mich, dass das Landesklinikum Zwettl hier seiner Verantwortung nachkommt und die Bemühungen nun auch erneut bestätigt wurden“, so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

Unter dem Begriff GMP „Good Manufacturing Practice“ (gute Herstellungspraxis) sind Richtlinien zur Qualitätssicherung bei den Produktionsabläufen und für die damit in Verbindung stehende Produktionsumgebung von Lebensmitteln definiert. Die GMP-Zertifizierung gewährleistet durch eine akkreditierte, unabhängige Prüfung die qualitativen Herstellungspraktiken und die Einhaltung eines Lebensmittelsicherheitsprogrammes unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften.

 

BILDTEXT

v.l.n.r.: Dipl. KH BW Franz Waldecker, Küchenchef Harald Fasching, Denis Möslinger, Margit Marchsteiner, Susanne Mörzinger, Johannes Steininger

 

MEDIENKONTAKT

Andreas Leitner
Landesklinikum Zwettl
Tel.: +43(0) 2822/9004-18065
E-Mail: andreas.leitner@zwettl.lknoe.at