Eisenbahnfreunde Schwarzenau spenden an Förderverein Tut Gut

Ein Teil des Reingewinns beim Benefiz-Christkindl-Zug 2019 wurde dem Förderverein im Landesklinikum Zwettl übergeben.

Der Benefiz-Christkindl-Zug 2019 war wieder ein toller Erfolg, über 450 Fahrgäste nahmen an dieser Sonderfahrt teil. Ein Teil des Reingewinns spendeten die Veranstalter „Eisenbahnfreunde und ÖGB-VIDA-Schwarzenau“ an den Förderverein TUTGUT in Zwettl. Franz Stojetz und Obmann Engelbert Artner übergaben € 500,- für die Unterstützung von schwerkranken Kindern und deren Familien.


Bildtext: Erste Reihe: DGKP Melanie Nowotny, OÄ Dr. Nicole Habenicht.
Zweite Reihe: OA Dr. Peter Schermann, Franz Stojetz, Engelbert Artner, Stephanie Fürstenberg, OA Dr. Konstantin Zabakas, DGKP Eva Steiner.

Medienkontakt
Andreas Leitner
Landesklinikum Zwettl
Tel.: +43(0) 2822/9004-8065
E-Mail: andreas.leitner@zwettl.lknoe.at

145 0145 0