Menü
Pressemeldungen Zwettl

Kürbiscremesuppe für guten Zweck

Zwettl - Auch heuer konnte Roman Hofbauer mit seinen Söhnen Marcel und Sebastian

und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr den Förderverein TUTGUT unterstützen.

Er kochte aus 2 Riesenkürbissen, einer aus seinem Garten und einer von der Familie Weißenböck aus Gebharts, ca. 110 Liter Kürbiscremesuppe. Diese konnte gegen eine Spende im Feuerwehrhaus Schloß Rosenau abgeholt werden.
Mit dieser Aktion konnten € 1.039,- gesammelt und direkt dem Förderverein TUTGUT übergeben werden.
Der Förderverein TUTGUT hilft Eltern und Familien im Waldviertel, die durch die Erkrankung ihres Kindes in schwierige Umstände geraten.

 

Bildtext
v.l.n.r.: OA Dr. Peter Schermann, OA Dr. Heike Perner,  Erika Berger(Förderverein TUTGUT), DGKP Manuela Gumpinger, OA Dr. Birgit Mittermayr, OA Dr. Karin Wiesner, DGKP Alexandra Wallner, Stefanie Fürstenberg(Förderverein TUTGUT), Roman Hofbauer

Medienkontakt
Andreas Leitner
Landesklinikum Zwettl
Tel.: +43(0) 2822/9004-8065
E-Mail: andreas.leitner(at)zwettl.lknoe.at