Menü
Pressemeldungen Zwettl

Hygienestraße im LK Zwettl: Ein Erfolg

Zwettl - 224 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nützen die Hygienestraße am 16.01.2019 und am 27.02.2019 im LK Zwettl zur Information und Weiterbildung.

Umfangreiche Informationen zu vielen unterschiedlichen Themen wurden anhand von Plakaten, Proben, Tests und Untersuchungen den Teilnehmern vermittelt. So wurde zum Beispiel der Fett- und der Feuchtigkeitsgehalt an den Händen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Betriebsärztin Dr. Biserka Dangl gemessen, denn nur eine gut gepflegte und intakte Haut lässt sich auch sicher desinfizieren.
Die Händedesinfektion unter der UV-Lampe zur Überprüfung der korrekt durchgeführten Händedesinfektion wurde von vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genutzt. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stand eine große Auswahl an Proben von Händedesinfektionsmitteln und Hautschutz- und Hautpflegeprodukten zum Testen bereit. Im Zuge dieser Veranstaltung wurden auch Vorträge von Dr. Günther Berger von der AUVA zu diesem Thema abgehalten.


Bildtext
V.l.n.r.: DGKP Christina Damberger, Betriebsärztin Dr. Biserka Dangl, DGKP Michaela Kubitschka, PA Sabine Waldhäusl, Ärztl. Direktor Prof. Univ. Doz. Dr. Manfred Weissinger, DGKP Matthias Honeder

Medienkontakt
Andreas Leitner
Landesklinikum Zwettl
Tel.: +43(0) 2822/9004-8065
E-Mail senden >>